Chimpify

Lesezeit: 5 Minuten

Bist Du die ständigen WordPress-Fehler leid und suchst nach einer verlässlichen Alternative? Die All-in-one-Lösung "Chimpify" wäre sicherlich eine Überlegung wert. Wir selbst setzen seit gut einem Jahr auf die Komplettlösung.

Im folgenden Artikel wollen wir Dir also einmal alle Vor- und Nachteile der Software vorstellen.

Wie Du es vielleicht erahnen magst, wir sind von Chimpify überzeugt und haben damit diese Website erstellt, wir versuchen dennoch eine möglichst neutrale Meinung zu leisten.

Außerdem solltest Du wissen, dass wir Affiliate-Links verwenden. Wenn Du darüber bestellst, erhalten wir eine Vergütung. Für Dich bleibt der Preis natürlich gleich, teils gibt's sogar einen Rabatt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Chimpify

Die Chimpify-Funktionen

Eines der größten Features von Chimpify ist sicherlich das preiswerte Angebot, dennoch wollen wir zunächst einmal die technischen Anwendungen etwas genauer inspizieren. Eine Sache wird dabei sicherlich auffallen, Inbound Marketing steht klar im Fokus.

Marketing-Tools:

  • Website-Builder
  • Content-Management
  • E-Mail-Marketing
  • Social-Media-Automation
  • Website-Analysen
  • Kontakt-Management


Website-Tools:

  • Themes
  • Pop-ups
  • Archiv
  • Drag-and-Drop-Designer
  • Visueller Editor
  • Custom HTML / CSS / JS


Analyse-Tools:

  • Onpage-SEO
  • Backlinks
  • Search-Ranking
  • Influencer-Finder
  • Website-Statistiken
  • Content-Performance
  • Conversions
  • Podcasts
  • Technik


Das alles bekommst Du bei Chimpify ab 25,- € im Monat. Bislang haben wir noch keinen Anbieter gefunden, der diesen Leistungsumfang zu einem solchen Preis übertreffen kann.


Wofür wir Chimpify nutzen

Dank der zahlreichen Funktionen eignet sich Chimpify vor allem für diverse Inbound-Marketing-Strategien. Welche Elemente wir für unsere Strategie im Inbound Marketing nutzen, haben wir einmal für Dich aufgelistet.

Geeignet für:

  • E-Mail-Kampagnen
  • Landingpages
  • Automatische Postings
  • Blogging
  • SEO-Optimierung
  • Online-Kurse
  • Affiliate-Marketing


Das wichtigste Tool für unser Inbound Marketing ist ganz klar der Website-Builder, welcher mit einem integrierten E-Mail-Marketing-System daherkommt.


Die Chimpify-Apps / -Integrationen

Wir verkaufen unsere Online-Kurse über Digistore24. Dank der Integration mit Chimpify können wir nun unsere Online-Kurse ganz einfach auf unserer Website anbieten und hosten. Somit sparen wir uns unnötig komplizierte Verknüpfungen und haben alles in einem Tool / in einer Software gebündelt.

Alle Chimpify-Apps:

  • Digistore24
  • Google Ads
  • Zapier
  • Membership
  • Marktplatz
  • Content Pages
  • Custom Fonts
  • Passwortschutz


Vorteile und Nachteile

Zuerst wollen wir Dir einmal alle Pro- und Contra-Argumente bzgl. der WordPress-Alternative vorstellen. Nutze diese Meinung gerne als erste Orientierung.


Nachteile

  • Benötigt eine kurze Eingewöhnungsphase, um alle Funktionen zu erfassen
  • E-Mail-Marketing muss genehmigt werden (für gewöhnlich ist man jedoch schon einen Tag nach der Anfrage genehmigt worden)


Vorteile

  • Kostenlose 30-tägige Testphase (Test starten)
  • Unfassbar hohes Maß an Individualität
  • Custom-Code ist möglich, aber nicht notwendig
  • Keine Child-Themes notwendig (anders als in WordPress)
  • Faires Preismodell
  • Sehr starke SEO-Performance
  • Inbound-Marketing optimiert
  • E-Mail-Marketing integriert
  • Schnelle Ladezeiten
  • Clean-Code
  • WordPress-Import und -Export möglich
  • Eigene Analyse-Tools
  • Erstklassiger Support
  • Zielgruppe sind kleine Unternehmen, Start-ups und Freelancer, doch auch größere Unternehmen können mit dem System ganz einfach arbeiten


Ein kurzer Tool-Überblick

Oben haben wir ja bereits ein paar der Tools kurz angeschnitten, nun wollen wir einmal alle Tools kategorisieren und für Dich auflisten.


Marketing-Tools

Im Folgenden haben wir einmal eine kleine Übersicht der aktuellen Marketing-Tools innerhalb von Chimpify erstellt. Egal, ob E-Mail-Marketing oder Social Media, für die meisten Fälle ist die passende Funktion bereits integriert. Man merkt jedoch, dass der besondere Fokus bei der Erstellung von E-Mail-Kampagnen und Social Media auf Autopilot liegt. WordPress bietet hingegen derzeit leider nur sehr wenige der folgenden Funktionen und Tools, welche hier bereits vom Start an dabei sind. Also, freue Dich schon einmal auf all diese Optionen.

Marketing-Tools:

  • E-Mail-Marketing
    • Kampagnen
    • Automationen
    • Vorlagen
    • Tags
  • Social-Media
    • Integrationen
      • Twitter
      • Facebook (Seite, Gruppe)
      • LinkedIn (Profil, Seite)
    • Planung
      • Datum & Uhrzeit
      • Account-Auswahl
    • Automation
      • Content-Sammlung
      • Tags
      • Analysen
      • Zeit
      • Klicks
      • Likes
      • Reposts
      • Retweets
      • u.v.m.
    • Einstellungen
      • Zeitplan
      • Neue Beiträge
      • Kategorien
      • Tools
      • Account
    • Kommentare
      • Moderieren
      • Editieren


Design-Tools

Das wahrscheinlich stärkste Argument für die All-in-one-Lösung ist das umfangreiche Design-Angebot. Wir konnten im Folgenden nur ein paar der diversen Funktionen in Chimpify auflisten. Ganz besonders interessant finde ich im Designer die Option, Tracking-Codes anzugeben. Hier kannst Du ganz einfach den Code von bspw. Deinem Facebook Pixel hinzufügen. Nun wird dieser Code (JS) nur ausgeführt, wenn Besucher auch die entsprechenden Tracking-Cookies in Deinem Cookie-Banner akzeptiert haben. Der Cookie-Banner selbst ist ebenfalls ein weiterer Pluspunkt, den der Designer zu bieten hat.

Design-Tools:

  • Themes
    • Einstellungen
      • Allgemein
      • Fonts
      • Erweitertes CSS, HTML, JS, Tracking-Codes
      • Marktplatz
    • Globale Elemente
      • Verzeichnis
    • Exportieren
      • .chfy-Datei
    • Duplizieren
      • Themekopie
    • Theme-Galerie
      • Vollständige Websites
      • CTA-Elemente
      • Formulare
      • Einzelne Seiten
      • Einzelne Elemente
    • Website-Builder
      • Abschnitte
        • Elemente
          • Basics
        • Bausteine
          • Vorlagen
          • Selbst erstellen
        • Formulare
          • Newsletter
          • CTA-Elemente
          • Custom-Tags
          • Double-Opt-In
        • Seiten & Templates
          • Ordner
          • Seiten
      • Visueller Editor
        • Abstände
        • Größe
        • Schrift
        • Hintergrund
        • Rahmen
        • Sonstiges
        • Animation
      • Custom HTML, CSS, JS, jQuery
      • u.v.m.
  • Pop-ups
    • Verzeichnis
    • Editor
    • Verhalten
  • Archiv
    • Seiten
    • Templates
    • Globale Elemente
    • Call-To-Action
    • Formulare


Content-Tools

Auch das CMS wird in Chimpify auf ein neues Level gebracht. Dank den Content- und Beitragseiten ist Content-Management so einfach, wie nie zuvor. Vor allem Blog-Betreiber sollten an dieser Stelle ganz besonders glücklich sein, WordPress bietet zwar auch einige CMS-Funktionen, dennoch ist diese Alternative ungefragt die eleganteste, welche ich bislang testen durfte. Der eigene Blog kann einfach erstellt, mit einem Podcast verbunden und geplant werden. Alle weiteren Funktionen zeigen wir Dir nun auf.

Content-Tools:

  • Recherche
    • Keyword-Suche
      • Mehrfachsuche möglich
      • Keywords
        • Monatliche Suchanfragen
        • Konkurrenz-Score
      • Keyword-Vorschläge
    • Keyword importieren
  • Beiträge
    • Übersicht
      • Verschiedene Blogs
      • Tags
      • Suchfunktion
    • Neue Beiträge
      • Inhalt
        • Visueller Editor
      • HTML-Ansicht
      • Vorschau
      • Analyse
        • Versionsverlauf
        • Onpage-SEO
        • Interne Links
        • Backlinks
        • Domains-Score
        • Suchranking
        • Keywords
        • Permalink
        • Meta-Titel
        • Meta-Description
        • SERP-Preview
        • Indexierung
      • Podcast
        • Folge hochladen
        • Podcast-Auswahl
        • Titel
      • Marketing
        • E-Mail-Kampagne
        • Social-Media-Beitrag
      • Geplante Veröffentlichung
      • Tags
      • Blogs
      • Content-Templates
      • Custom JS
      • Custom HTML
      • Passwortschutz
      • Wortzähler
  • Seiten
    • Design-Vorlagen
    • Funktionen sind gleich den Beitragsfunktionen
  • Vermarktung
    • Keyword-Tool
    • Content-Übersicht
    • Mitbewerber-Analyse
      • Titel
      • Domains
      • Ankertext
        • Anteil in Prozent
      • Page Authority
      • Domain Authority
    • Influencer-Finder
      • Domains
      • Linkfreudigkeit
      • Suchreichweite
      • Name
      • Kontakt
  • Optimierung
    • URL-Suche
    • Backlink-Analyse
      • Titel
      • Domain
      • Ankertext
      • Page Authority
      • Domain Authority
  • Medien
    • Unbegrenzter Speicherplatz
    • Bibliothek
    • Bis zu 400 MB Uploads
    • Jegliche Dateitypen
    • Automatische Bildkomprimierung
    • Größe anpassen


Analyse-Tools

Auch die Analyse kommt nicht zu kurz. Dank der White-Label-Integration von Stetic (einem deutschen Analyse-Tool) bietet Chimpify ausführliche Analysemöglichkeiten an. Es sind also keine weiteren Anwendungen notwendig, um einen Überblick bzgl. der Website-Performance zu erhalten. Zudem bieten die integrierten Analyse-Tools einen weiteren, entscheidenden Vorteil: Datenschutz. Dadurch, dass alles über eine Anwendung läuft, welche zu 100 % DSGVO-konform sein muss, aufgrund des Standorts in Deutschland, sparst Du Dir einiges an Arbeit, wenn es um die Datenschutzerklärung und Cookies geht. Hier kannst Du also auf Anwendungen, wie Google Analytics & Co., die häufig datenschutzrechtliche Bedenken mit sich führen, getrost verzichten.

Analyse-Tools:

  • Website
    • Besucher
    • Besuche
    • Seitenaufrufe
    • Lesezeit
    • Besuchszeit
    • Absprungrate
    • Quellen
      • Besuche
    • Content
      • Besuche
    • Content
      • Seitenaufrufe
  • Content
    • Seite
      • Totale Shares
      • Einzelne Shares
        • Facebook
        • Twitter
        • Google+
        • Xing
        • LinkedIn
        • Pinterest
        • Buffer
        • Pocket
        • E-Mail
      • Titel
      • URL
      • Aufrufe
      • Besuche
      • Besuchszeit
      • Lesezeit
      • Absprungrate
      • Scrolltiefe
      • Einstiege
      • Ausstiege
      • Ladezeit
    • Shares
    • Kommentare
    • Seitenaufrufe
    • Lesezeit
    • Scrolltiefe
  • Conversion
    • Kategorie
      • Ziel
      • Conversions
      • Conversion-Rate
      • Conversion-Rate Kategorie
      • Trend
    • Conversions
    • Conversion-Rate
    • Trend
  • Podcasts
    • Podcast
      • Titel
      • URL
      • Abonnenten
      • Aufrufe
      • Downloads
      • Folgen
        • Titel
        • URL
        • Aufrufe
        • Downloads
    • Abonnenten
    • Aufrufe
    • Downloads
  • Search
    • Seitentitel
      • Titel
      • URL
    • Fokus-Keyword
      • In Google
    • Ranking
    • Volumen
    • Page Score
    • Domain Score
  • Technik
    • Desktop Sessions
    • Smartphone Sessions
    • Tablet Sessions
    • Browser
      • Prozentual
      • Besuche
    • Betriebssystem
      • Prozentual
      • Besuche
    • Bildschirm
      • Prozentual
      • Besuche
    • Schnellste Seiten
      • Ladezeit
    • Langsamste Seiten
      • Ladezeit
    • Totale Ladezeit


Zusammenfassung

Als Fazit können wir festhalten, Chimpify bietet uns ein ausführliches Leistungsangebot für einen vergleichsweise geringen Preis. Auf Probleme und Supportanfragen wird sehr schnell und persönlich reagiert. Wir können besten Gewissens diese Software als eine bessere Alternative zu WordPress weiterempfehlen. Die Kunden dürfen sich auf eine Plattform, als stimmige Marketing-Komplettlösung für ihre Webseite freuen.


- Viel Erfolg! Dein Ole N. Mai

Werde Gastautor

Teile dein Wissen mit einer neuen Zielgruppe und schreibe für uns.

4 Kommentare

  • Hey,

    ich will nen Travelblog starten, also lieber Chimpify statt WordPress?

    Mfg
  • Hey Can,

    exakt!

    Beste Grüße aus Berlin

    Dein Team von OM | INFO
  • Schaut ja echt cool aus! Kann ich also von Wordpress nach Chimpify wechseln, mit einen Daten?
  • Hey Michael,

    ja, dank des WordPress-Plugins von Chimpify ist dies problemlos möglich.

    Beste Grüße aus Berlin

    Dein Team von OM | INFO

Was denkst du?

Updates

Neue Beiträge

aus dem blog